limberger-dilger-ueber-uns

Das Unternehmen LIMBERGER+DILGER

Die Unternehmens- und Personalberatung LIMBERGER + DILGER mit Standort in Freiburg wurde 1968 gegründet und hat sich bei Firmen unterschiedlicher Größe einen sehr guten Namen gemacht. Unsere Kunden – technisch orientierte Produktionsunternehmen sowie Handel und Dienstleistung – schätzen die fachliche Qualifikation, das professionelle Vorgehen und die praxisorientierte Vorgehensweise unserer erfahrenen Berater.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im weiten Bereich „Human Resources“ (Personalbeschaffung, -entwicklung, Potentialanalyse sowie Coaching und Training). Weiterhin sind wir auch in den Segmenten Marketing, Vertrieb und Unternehmensstrategie erfolgreich tätig.

Abgerundet wird dies durch Angebote für firmeninterne Seminare, bei denen unterschiedlichste Fragestellungen diskutiert und gemeinsam Lösungen erarbeitet werden. Beispielhaft seien die Themen „Unternehmensgrundsätze“, „Führungsgrundsätze“, Professionelle Gruppenarbeit“ oder „Führungsverhalten“ genannt.

Unser Leitbild

Ein offener Dialog schafft Vertrauen und hilft uns, Ihnen zu helfen

Zuverlässiger Partner

Wir verstehen uns seit 1968 als fairer, seriöser und zuverlässiger Partner mittelständisch strukturierter Unternehmen in Südwestdeutschland und der angrenzenden Schweiz. Heute beraten wir auch Privatpersonen in allen berufsbezogenen Fragestellungen. 

Fundiertes Know-how

Unser fundiertes Know-how beruht auf Erfahrung aus betrieblicher Praxis und Beratung sowie auf permanenter Weiterbildung – unabdingbare Basis für eine professionelle Beratungsleistung.

Toleranz

Wir akzeptieren andere Meinungen. Unser Handeln ist geprägt von Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Menschen. 

Kompetenz

Wir erheben den Anspruch, der kompetente Beratungspartner in Personal- und Unternehmensfragen zu sein. 

Leistungsumfang

Unser Leistungsumfang orientiert sich an den vielfältigen und anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden und dem umfangreichen Spezialwissen unseres Teams. Wir erhalten Bewährtes, ohne dabei auf Weiterentwicklung und Kreativität zu verzichten. Eine besondere Stellung dabei nimmt die Personalberatung ein.

Höchstmöglicher Nutzen

Wir erreichen den höchstmöglichen Nutzen dadurch, dass wir für jede konkrete Fragestellung eine auf den Kunden zugeschnittene, individuelle Lösung erarbeiten.

Moral

Wir bekennen uns zur sozialen Marktwirtschaft und zu ethisch-moralischen Verhaltensweisen. Wir arbeiten gewinnorientiert und sichern damit langfristig den Bestand unseres Unternehmens.

Respekt

Unser Team handelt mit hoher Eigenverantwortung und pflegt einen offenen, fairen Umgang, getragen von gegenseitigem Respekt.

Unser Team

Eckard Bathe

Geschäftsführer

Seit 2015 führt der geschäftsführende Gesellschafter Dipl. Ing. Maschinenbau (FH) Eckard Bathe das Unternehmen. Er hatte langjährige Managementpositionen und Geschäftsführung in mittelständischen Unternehmen inne. Sein Know How liegt in der Personal- und Organisationsentwicklung. Er ist UnternehmensCoach (zert. DCV & Steinbeis-Hochschule Berlin IfBE), PersonalCoach (zert. DCV) und Dozent an der DHBW Lörrach.

Partner: Dr.-Ing. Hans Zebner

Technologie und Strategie

Nach Studium und Promotion an der RWTH Aachen und der Naval Postgraduate School war Dr. Zebner bei Bosch und Litton In­dustries verantwortlich für die Anwendung der Informationstechnologie in Entwicklung und Produktion. Als Technologieberater bei Microsoft und EMC beriet er erfolgreich glo­bale Unternehmen beim effektiven Einsatz der Informationstechnologie. Sein Know-How liegt in der Anwendung der Informationstechnolo­gie in Produktentwicklung und Geschäftspro­zessen. Er ist Dozent an der DHBW Lörrach.

 

 

Partner: Raimund Huber

Personalentwicklung

Organisationsentwicklung

Nach seinem Studium der Erziehungs-, Natur- und Geowissenschaften an der Universität Freiburg i. Br. war er mehrere Jahre in leitender Funktion bei der DEKRA Akademie. Als Referent und Senior Projektleiter verantwortete er die Personal- und Führungskräfte-

entwicklung sowie Projekte der Geschäftsprozessoptimierung in namhaften konzerngebundenen mittelständischen Unternehmen der Energiewirtschaft, der Pharmaindustrie und im Bundesministerium der Verteidigung.